Anwaltskanzlei

Die Kanzlei - Wir über uns

Die Rechtsanwalt Sozietät DR. SOLER, v. HOHENLOHE, ENGEL wurde mit der Öffnung Spaniens zur westlichen Welt und dem einhergehenden Beginn der modernen spanischen Rechtspraxis im Jahre 1967 gegründet.

Seitdem lag ihr Hauptbetätigungsfeld auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts sowie der Betreuung von Tochtergesellschaften deutscher Konzerne. Der Markteintritt ausländischer Unternehmen in Spanien in den Siebziger, Achtziger und Neunziger Jahren, und im Besonderen jener der Bundesrepublik Deutschland, ist eng verknüpft mit der Geschäftstätigkeit von DR. SOLER, v. HOHENLOHE, ENGEL. Während Dr. Soler an Standorten wie Barcelona, den Balearen, Malaga und den Kanarischen Inseln erfolgreich tätig war, arbeiteten seine Partner Lionel Hopewell und Max v. Hohenlohe mit gleichem Erfolg als Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater in Madrid, Valencia und Alicante. Dabei waren letztere hauptsächlich mit spanischer und angelsächsischer Mandantschaft betraut.

Im Laufe unseres Bestehens traten wir in mehreren komplexen als auch medienintensiven Gerichtsverfahren auf. Ein Beispiel dafür ist der erste Gerichtsprozess in der Geschichte Spaniens auf dem Gebiet der Sportrechts. In diesem Fall vertrat unsere Sozietät den Fußballprofi Bernd Schuster in seinem zweijährigen Prozess gegen den F.C. Barcelona.

Ende der achtziger Jahre gaben DR. SOLER, v. HOHENLOHE, ENGEL in ihrer Eigenschaft als Gesellschafts- und Börsenrechtsexperten den Anstoß zur Gründung der ersten spanischen Vereinigung zum Schutz von Aktionären in börsennotierten Unternehmen. So kam es, dass Anfang der neunziger Jahre der erste feindliche Leveraged Buy Out eines börsennotierten spanischen Unternehmens durch unsere Kanzlei mit Erfolg durchgeführt wurde.

Gegenwärtig beschäftigt unsere Kanzlei Juristen und Wirtschaftsprüfer mit verschiedenen Werdegängen und Berufserfahrungen. Dieses multidisziplinäre Team ist in der Lage, verschiedendstartige und komplexe Problemgestaltungen zu meistern und maßgeschneiderte Lösungen für jeden unserer Mandanten zu erarbeiten. Wir sind im Stande, unsere Mandantschaft auf Deutsch, Englisch, Französisch, sowie russich zu beraten.

Seit ihrer Gründung ist unsere Sozietät an den Standorten Barcelona und Madrid, Balearen, Marbella und den Kanarischen Inseln vertreten. Wir arbeiten eng mit Rechtsanwälten und Unternehmensberatern in verschiedenen Ländern zusammen. Dies macht den internationalen Charakter unserer Kanzlei aus. So sind wir beispielsweise seit 1991 Partner der Proxy Solicitor Morrow & Co. mit Sitz in New York.

Dr. Jacinto Soler-Matutes, Ökonom, Professor der Universität Pompeu Fabra (Barcelona) mit Studienaufenthalten in Berlin und Kiel ist unter anderem als Berater des spanischen Außenministeriums bei Fragestellungen zur Volksrepublik China tätig. Regelmäßig hält Dr. Soler-Matutes Vorträge zu Themen und Problemstellungen, die mit der Volksrepublik China in Zusammenhang stehen.

Dr. Soler, Rechtsanwalt, und Wirtschaftsprüfer, nahm eine bemerkenswerte Rolle im spanischen Demokratisierungsprozess ein. So war Dr. Soler u.a. als Abgeordneter von Barcelona tätig, schrieb mehr als 600 Leitartikel für die spanische Zeitung „La Vanguardia“ und wurde in der letzten Etappe des Francoregimes aufgrund seines politischen Einsatzes für die Verteidigung der Menschenrechte inhaftiert.

24 ST. RECHTS - NOTDIENST